Home » Was hilft? » Was hilft effektiv gegen Müdigkeit?

Was hilft effektiv gegen Müdigkeit?

Hinter Müdigkeit steckt oft ein Schlafdefizit. Bei Kindern ist es eher, dass sie zu spät ins Bett gehen und wieder früh aufstehen müssen. Bei Erwachsenen trifft das ebenfalls zu. Allerdings kann eine ungesunde Lebensweise in Formen wie Stress, Kaffee- und Alkoholkonsum, fettigen Speisen, Mangel an Bewegung oder privaten Problemen ebenfalls den wohlverdienten Schlaf rauben. Diese Formen produzieren kurze und unruhige Nächte, da die Probleme in der Nacht hin und her gewälzt werden oder die Speisen noch unverdaut im Magen liegen und ein Unwohlsein hervorrufen. Um der Müdigkeit vorzubeugen sollte man die Punkte viel Bewegung und eine gesunde Ernährung mit in den Tagesplan aufnehmen. Regelmäßige Schlafenszeiten wie zum Beispiel von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr helfen dem Körper einen gewissen Rhythmus zu finden und lassen erst gar keine Müdigkeit aufkommen. Hilfe gegen Müdigkeit ist also immer individuell zu betrachten, denn es gibt einen sehr großen Pool an Ursachen. Fühlst du dich immer wieder müde und kommst nicht in die Gänge muss man eruieren woher diese Müdigkeit kommen kann!

Was hilft gegen Muedigkeit

Immer müde, was kann man tun? Hier wird dir geholfen!

Wichtig ist es einen guten Rhythmus für den Körper zu finden und vor allem eine ausgewogene Ernährung zu praktizieren. Eine Eisenmangelanämie oder ein Vitamin-D-Mangel können ausschlaggebende Faktoren für die müde Abgeschlagenheit sein. Über ein Blutbild können entsprechende Nährstoffmängel aufgedeckt werden und mit einer entsprechenden Ernährungsumstellung behoben werden. Sport an der frischen Luft aber auch ein einfacher Spaziergang hilft zudem schon gut, um den Körper eine ordentliche Zufuhr an Sauerstoff zu gewährleisten. Sauerstoffmangel ist nämlich einer der Indikatoren, der die angehende Müdigkeit beschleunigt. Achtet mal drauf wenn ihr gähnt, mir ist schon oft aufgefallen, dass ich gähne ohne wirklich richtig müde zu sein. Nachfolgend gebe ich euch eine kleine Übersicht von guten Tipps & Tricks gegen die Müdigkeit.

Was kannst du sofort tun wenn du merkst, dass du müde bist/wirst?

  • Bewegung ist der Schlüssel
  • Dusche dich einmal kalt ab
  • Eine kurze Schlafpause (Powernapping)
  • Einen guten Kaffe trinken
  • Raus an die frische Luft

Ihr seid ständig müde? Weitere gute Tipps gegen Müdigkeit!
Youtube Uploader: Klein aber Hannah

Morgens und Abends immer müde? Die Lösungen für Dein Problem!

Mit morgendlichen Ritualen wie Gymnastik und eine Dusche wird der Kreislauf in Schwung gebracht. Neben einer gesunden Ernährung ist die ausreichende Flüssigkeitszufuhr entscheidend. Ein bis zwei Glas Wasser auf nüchternen Magen pushen den Kreislauf noch einmal zusätzlich. Den eventuellen Kaffeekonsum auf grünen Tee umstellen. Stress auf Arbeit vermeiden und nicht pausenlos arbeiten. Eher die Pause nutzen, um einen kleinen Spaziergang zu machen. Am Abend keine Computerarbeit mehr verrichten, sondern entspannt zu Bett gehen. Generell in einen regelmäßigen Rhythmus kommen. Gleiche Zeit zum Aufstehen. Zur gleichen Zeit ins Bett gehen. Dein Körper wird es Dir schon nach kurzer Zeit mit voller Energie danken. Der positivste Effekt: Ein Mensch mit viel Ernergie hat oft eine sehr positive Ausstrahlung und kann seine Mitmenschen damit anstecken , bzw. seine gute Laune verbreiten. Müde sein heißt auch oft schlapp sein, man hat kaum Lust wirklich was zu machen oder kann sich schwer aufraffen. Ich hoffe, dass du mit unserem Ratgeber deine Müdigkeit in den Griff bekommst. Hast du noch weitere Anmerkungen zum Thema „Was hilft gegen Müdigkeit“, dann lass uns teilhaben und poste deinen Geheimtipp in die Kommentare am Ende dieser Seite.

Check Also

Was hilft bei verstopften Ohren und Flüssigkeit im Ohr?

Sind die Ohren einmal verstopft oder man hat zumindest das Gefühl kann es sehr unangenehm …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.