Samsung Galaxy S7 Edge Erscheinungsdatum ┬╗ Ver├Âffentlichung und technische Fakten zum Release

­čĺí Release-Update: Das offizielle Erscheinungsdatum der Samsung Galaxy S7 Smartphone-Modellreihe war der 11. M├Ąrz 2016 in Deutschland.

Parallel zu dem Basis-Smartphone Galaxy S7 ist das Modell Samsung Galaxy S7 Edge ver├Âffentlicht worden. Kurz nach dem Release ist das Handy auf vielen Bestsellerlisten gelandet – Ein voller Erfolg f├╝r Samsungs Handyentwicklung.

Smartphones wie das Samsung Galaxy erfreuen sich immer gr├Â├čerer Beliebtheit bei Jung und Alt, schon l├Ąngst sind die Handys nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Die Samsung Galaxy Handy-Reihe gef├Ąllt mir pers├Ânlich sehr gut und ich warte gespannt auf das Samsung Galaxy S7 Erscheinungsdatum.

Nach dem erfolgreichen Galaxy S6 arbeitet Samsung bereits an seinem neuen Flagship-Modell: Das n├Ąchste Galaxy-Modell befindet sich angeblich schon in der Endphase der Entwicklung, das Samsung Galaxy S7 Erscheinungsdatum steht jedoch offiziell noch nicht fest. Wir sind den ganzen Ger├╝chten und Spekulationen rund um das neue Samsung Top-Smartphonee mal auf den Grund gegangen.

Wann kommt das Samsung Galaxy S7?

Samsung h├Ąlt sich momentan noch bedeckt ├╝ber den Erscheinungstermin, Branchenkenner vermuten jedoch, dass das Handy am 21. Februar 2016 vorgestellt wird, andere Insider sprechen hingegen von Mitte M├Ąrz.

Der Einf├╝hrungspreis in Europa wird auf 500 Euro gesch├Ątzt, dies sind nat├╝rlich nur Spekulation, ich bin gespannt, wie hoch der Samsung Galaxy S7 Preis sp├Ąter wirklich sein wird. Dazu denke ich noch, dass das Samsung Galaxy S7 ein guter Konkurrent f├╝r Apples iPhone 7 werden k├Ânnte, bisher konnten die Samsung Galaxy immer sehr gut ├╝berzeugen.

­čô▓ Samsung Galaxy S7 Smartphone heute ┬╗ Kann das Handy technisch noch mithalten? (English) ­čöą
YouTube Upload: Simple Alpaca

Wie unterscheidet sich das Galaxy S7 von seinen Vorg├Ąngern?

Das neue Top-Modell Samsungs soll einige Verbesserungen gegen├╝ber dem Vorg├Ąnger aufweisen: Wie der „Gro├čvater“ S5 soll das S7 eine IP67-Zertifizierung erhalten und damit wasser- und staubdicht sein. Der interne Speicher soll via microSD-Slot auf bis zu 200 Gigabyte erh├Âht werden k├Ânnen – das wird f├╝r viele auch n├Âtig sein, denn die eingebaute Kamera schie├čt Fotos mit unglaublichen 20 Megapixel.

Diese k├Ânnen dann auf dem hochaufl├Âsenden Display betrachtet werden, welches 4K-Aufl├Âsung haben soll – ein Metier, das bisher Flachbildschirmen mit hoher Bilddiagonale vorbehalten war. Auch unter der Haube soll sich so einiges ver├Ąndert haben: Der Qualcomm Snapdragon 820 soll dem iPhone 6S Plus ernsthafte Konkurrenz machen. Damit das Smartphone auch unter Volllast nicht zu hei├č wird, soll ein geschlossener Wasserkreislauf f├╝r Abk├╝hlung sorgen.

Welche Komponenten im neuen Galaxy-Modell letztlich verbaut sind, werden wir jedoch erst zum Samsung Galaxy S7 Erscheinungsdatum wissen. Ein neuer Artikel zum Samsung Galaxy S8 Erscheinungsdatum ist jetzt online.

Nach oben