Home » Magazin » Macbook Pro 2016 Erscheinungsdatum

Macbook Pro 2016 Erscheinungsdatum

Wenn man im Internet nach dem Erscheinungsdatum des neuen Macbook Pro 2016 sucht, fällt sofort auf, dass das Interesse an dem neuesten Apple MacBook enorm ist. Wir sind den ganzen Gerüchten und Vermutungen um das Releasedatum zu dem neuen MacBook Pro 2016 mal auf den Grund gegangen. Jedes Jahr aufs Neue bringt Apple mit seinem MacBook Pro das leistungsstärkste Notebook aus dem eigenen Sortiment mit überarbeiteter Hardware und mehr oder weniger neuen Techniken auf dem Markt. Da wird mit Sicherheit auch das Jahr 2016 keine Ausnahme machen. Doch was dürfen die Apple-Fans von dem kommenden MacBook Pro erwarten und wann kann mit dem neuen Modell gerechnet werden? Also zurück zu unserer Frage: Wann kommt das MacBook Pro 2016 denn endlich raus?

Wann erscheint das MacBook Pro 2016 auf dem deutschen Markt?

Eine genaue Antwort kann bisher natürlich noch keiner geben, es lassen sich lediglich Vermutungen aufstellen. Vermutungen, dass das neue MacBook Pro bereits im Januar 2016 erscheinen sollte, haben sich mittlerweile als Unwahr herausgestellt. Fans und Experten gehen mittlerweile von einem Release-Datum im späten Frühjahr bzw. im frühen Sommer aus. Dementsprechend wird das MacBook Pro 2016 Erscheinungsdatum wohl im Mai oder im Juni liegen. Wir bleiben auf jeden Fall an dem Thema dran und informieren euch zu dem aktuellen Stand rund um das Macbook Pro 2016, wir sind sehr gespannt was die Zukunft bringt!

2016 MacBook Pro: Was können wir zum Release erwarten?
Youtube Uploader: ColbysTechReviews

Welche Neuerungen könnte es mit dem MacBook Pro 2016 Erscheinungsdatum geben?

Große Neuerungen oder gar Quantensprünge bei der Notebook Technik werden selbst von Apple-Enthusiasten kaum erwartet. Vielmehr soll es sich beim MacBook Pro 2016 um eine konsequente technische Weiterentwicklung des Vorgängers handeln. Dementsprechend werden die MacBooks mit den neuen Skylake Prozessoren und einer schnelleren Grafikeinheit ausgerüstet. Vermutet wird hier die NVIDIA GeForce GTX950M. Zugleich soll Apple softwareseitig Optimierungen vornehmen, um die Akkulaufzeit hierdurch verlängern zu können. Da mit der neuen CPU eine effektivere Kühlung ermöglicht werden kann, soll zudem das Design des MacBooks deutlich schlanker werden. Auch mit dem neuen USB C Standard soll das neue MacBook 2016 ausgestattet werden. Alle weiteren Features und Besonderheiten werden wohl erst zu der nächsten Keynote der Öffentlichkeit bekannt werden. Nach dieser angekündigten Keynote hoffe ich auf einen raschen und offiziellen Erscheinungstermin vom Macbook Pro 2016, bis dahin heißt es erst einmal abwarten.

Check Also

iOS 10 Erscheinungsdatum

Das aktuelle Apple Betriebssystem iOS 9 ist jetzt schon länger auf dem Markt und von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.